Rasim Lemberanskij

Sportliche Erfolge:

  • Gladiator FC Federgewichtschampion 2013

 

Rasim wurde am 25. März 1982 in der Hauptstadt des Aserbaidschan in Baku geboren und entdeckte mit bereits zehn Jahren seine Liebe für den Kampfsport. Seine erste Station sollte ihn für viele Jahre zum (Wettkampf-) Judo führen, wo er in der Gewichtsklasse -60kg auch Champion im Aserbaidschan wurde. Nachdem er nach Deutschland auswanderte stand für ihn fest auch in seiner neuen Heimat weiter an Judowettkämpfen teilzunehmen.

Seit dem Jahr 2001 besitzt Rasim den 2. Dan im Judo und trat von 2003 bis 2006 für die Judoclubs Rüsselsheim und Wiesbaden in der 1. Bundesliga an. Auf der Suche nach einer anderen Herausforderung fand sich Rasim schnell im Combat Sambo heimisch und konnte auf verschiedenen Turnieren gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen. Mit der Eröffnung des MMA Spirit im Sommer 2010 ging allerdings ein neuer Traum in Erfüllung, denn das ultimative Ziel eines jeden Kampfsportlers ist der Erfolg in den gemischten Kampfkünsten.

Neben dem Kampfsport liebt es Rasim Zeit mit seiner Familie, die auch 2 Kinder umfasst zu verbringen und auf Reisen zu gehen. Seine sportlichen Vorbilder sind Fedor Emelianenko und George St. Pierre.

Entspannung findet Rasim bei klassischer Musik.

Sportliche Erfolge:

  •  2003-2004: 1.Judo Bundesliga Kadermitglied „JC Rüsselsheim“
  • 2004-2006: 1.Judo Bundesliga Kadermitglied „JC Wiesbaden“
  • 2010: 1. Platz bei den „International German Championships“ im Combat Sambo in der Kategorie bis 68kg
  • 2011: 1. Platz bei der 10. Deutschen Meisterschaft im Combat Sambo in der Kategorie bis 68kg
  • 2011: 3. Platz bei den „European Combat Sambo Championships“ in der Kategorie bis 68kg
  • 2011: 2. Platz bei den 35. „World Combat Sambo Championships“ in der Kategorie bis 68kg
  • Sherdog

 

Rasim kann für Wettkämpfe im MMA in der Federgewichtsklasse -66kg gebucht werden. Ihre Anfragen können Sie direkt an info@mmaspirit-ffm.com senden